Titel: Viva-West

Untertitel: Drei Doppelhäuser mit sechs Wohneinheiten in Moers

Projekt: Realisierung Doppelhäuser

Gebäudetyp: Wohnungsbau

Bauherr: Viva West

Architekt: bob-architektur: Robert Wetzels

Standort: Planetenviertel, Moers Meerbeck

Bauzeit: 2014 – 2017

LP: 1 – 5

Preis: 1. Preis

Nutzfläche: 3 x 317 m²

Für die drei freien Grundstücke im Planetenviertel in Moers haben wir einen Doppelhaustyp entwickelt der den Anforderungen des Bebauungsplans entspricht und gut geschnittene Eigentumswohngen hervorbringt. Besonderheit der Doppelhäuser sind die erdgeschossigen Einschnitte, die zur Adressbildung beitragen und gleichzeitig die Stellplatzproblematik auflösen. Jeweils im Eingangsbereich des Doppelhauses wurde das Volumen so eingeschnitten, das zwei Stellplätze auf dem Grundstück integriert werden können. Zwei weitere Autos können auf den vorgesehenen Flächen außerhalb er Bebauungsfläche untergebracht werden. Um für beide Parteien einen repräsentativen Eingang zu schaffen, wurde eine Seite des Volumens schräg eingerückt, wodurch auch ein witterungsgeschützter Eingangsbereich entsteht. Die Öffnungen im Erdgeschoss, sowie die Lage der Terrassen im Erdgeschoss ist so gewählt, dass eine Aufteilung der Grundstücke problemlos vollzogen werden kann und der Außenraum beider Wohnparteien ungestört genutzt werden kann. Der neu entwickelte Haustyp lässt sich gedreht und gespiegelt auf alle drei Grundstücken setzen. Durch die Unterscheidungen in Materialität oder Farbigkeit der Einschnitte wird den Häusern ein individueller Charakter verliehen. Durch Varianten der Grundrissaufteilung in den Obergeschossen, sind die Größen der Wohnflächen variabel. Auf Wunsch können individuelle Lösungen abgestimmt werden. Alle Häuser werden dem KfW 70-Standard entsprechend geplant. Die Fassaden sind aus Wärmedämmverbundsystem mit dreifach verglasten Fenstern. Ein wärmegedämmter Stahlbetonkeller ist bei jedem Haus vorhanden.

© Copyright 2021 - bob-architektur