Titel: Stadtvilla

Untertitel: Realisierung von 12 Eigentumswohnungen und Garage

Projekt: Eckbebauung am Rathaus-Quartier

Gebäudetyp: Wohngebäude

Bauherr: AIP-Wohnen Moers

Architekt: bob-architektur: Robert Wetzels, Antonia Jordan, Sarah Bauer, Jakob Heinrichs

Standort: Kamp-Lintfort

Preis: offen 🙂

Bauzeit: 2018-2022

LP: 1 – 4 (8)

Nutzfläche: 1100 m²

Das neue Grundstück befindet sich Ecke Wilhelmstraße und Markgrafenstraße, im Herzen von Kamp-Lintfort. Im Zuge einer Umstrukturierung dieses Geländes, soll neuer Raum für Wohnungen geschaffen werden. Das Eckgrundstück wird somit Teil eines neu entstehenden Wohnung-Ensembles im Rathaus Quartier. Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich die Moerser Straße, die Einkaufszone Kamp-Lintforts. Diese führt zielgerichtet zum Einkaufszentrum EK3, das mit seinem Innenhof auch zusätzlich zum Verweilen einlädt. Die Hochschule Rhein-Waal ist ebenfalls fußläufig zu erreichen. Eingerahmt wird Kamp-Lintfort durch idyllische Seen und weitläufige Grünflächen, die besonders an sonnigen Tagen einen perfekten Ort der Ruhe und Auszeit bieten. 

DAS OBJEKT Die Eckbebauung am Quartiers-Platz in Kamp-Lintfort überzeugt durch eine elegante Mischung aus moderner Formensprache und traditioneller niederrheinischen Ziegelbauweise.Es entstehen Wohnungen unterschiedlichster Größe mit abweichendem Raumprogramm. Die 12 Wohneinheiten erstrecken sich über vier Geschosse und variieren zum einen in Ihrer Größe, zwischen 45 m2 bis 110 m2 und zum anderen in der Anzahl ihrer Zimmer. Jede Wohnung wird barrierefrei geplant und verfügt über eine Terrasse oder Loggia. Die Stellplätze wurden ebenerdigen im Gebäudeinneren integriert. Die Fassade wird in einem rötlich/braunen Ziegel ausgeführt und durch die dunklen Fensterrahmen und Geländer aus Stahl farblich ergänzt. Für eine angenehme Privatsphäre sorgt eine umlaufende Hecke an der Grundstücksgrenze.

© Copyright 2021 - bob-architektur