Titel: BAUTEIL C

Untertitel: Ein „Pavillon“ am Rathausplatz in Bonn-Beuel

Projekt: Internationaler städtebaulicher Wettbewerb nach RAW am Konrad Adenauer Platz in Bonn-Beuel 2007

Kategorie: Fachärztezentrum mit Tiefgarage, Gastronomie, Einzelhandel, Büro, Wohnen, Gesundheit, Medizin

Bauherr: ehem. FAZ GmbH & Co KG jetzt Swiss Life AG

bob-architektur: Robert Wetzels, Jost Dewald, Thomas Ellinghaus, Kerstin Lindscheid, Julian Puchmüller,Karen Höfer, Ulla Bleck, Daniele Aulenta, Paula Catalan Gasulla,Tae Heung Lee, Charlotte Streuber

Generalplaner: Kreer Ingenieure GmbH, Köln

Freianlagen: JBBUG Johannes Böttger

Preis: 1. Preis städtebaulicher Wettbewerb

Standort: Bonn-Beuel

Bauzeit: 2007-2018

LP: 1 – 5 + (8)

NF: ca. 350 m²

Fotograf: Espendiller + Gnegel

Der letzte Baustein „Bauteil C“ des Ensembles am Konrad-Adenauer Platz / Rathausplatz, ist fertiggestellt worden. Die Leitidee war die Bildung von drei Baukörpern, die unterschiedlich in Größe und Form, Gestalt und Nutzen, doch gleich als Teil eines neuen städtischen Lebens sind.
Dieser Pavillon ist ein sehr transparentes Gebäude und fügt sich somit als öffentliches Gebäude sehr gut in den urbanen Kontext des Platzes ein. Das Volumen ist zur Mitte hin eingerückt worden um eine bessere Wegeführung auf dem Platz zu ermöglichen. Das dadurch entstehende auskragende und filigrane Dach wird für den Erhalt der urbanen Qualität extensiv begrünt. Die Fassade ist mit einer Sonnenschutzverglasung ausgestattet worden und bietet somit den Besuchern der Eisdiele jederzeit ein angenehmen Charakter und Transparenz. Die subtile Angleichung der rheinischen Fliesen ist nicht nur in den anderen Bauteilen dieses Ensembles aufgegriffen worden. Hier ist dieses Raster in Form einer dreieckigen Stahlkonstruktion an der Fassade weitergeführt worden. Zudem verfügt der Pavillon über einen direkten Zugang zu der Tiefgarage, sowie dem Fachärztezentrum. Insgesamt unterstützt der Pavillon durch seine Formensprache die Charakterbildung des Platzes. Vorhandene Räume wurden gefasst und differenziert, Sichtbezüge und Wegeführungen geklärt sowie Raumkanten geschaffen, die zur urbanen Platzqualität beitragen.

© Copyright 2021 - bob-architektur